Datenschutz Impressum

REGINA SCHÖNBERGER. PREISTRÄGERIN DES JANE M. KLAUSMAN AWARDS 2015

Karriereförderung von Frauen

Zonta International vergibt jährlich 3 Sonderpreise, die aus Spenden und Stiftungen der Mitglieder finanziert werden. Die Preise werden auf unterschiedlichen Ebenen der Organisation vergeben. Allgemeine Informationen erhalten Sie auf den deutschsprachigen Seiten von Zonta International sowie den englischsprachigen Seiten der Zonta Organisation.


Amelia Earhart Fellowship

Das „Amelia Earhart Fellowship“ ist ein Stipendium für Wissenschaftlerinnen im Bereich Luft- und Raumfahrt. Seit der ersten Preisvergabe im Jahr 1938 wurden bisher 1368 Amelia Earhart Fellowships im Wert von insgesamt 8 Millionen US-Dollar an Frauen in 68 Ländern der Welt vergeben. Weitere Informationen zum Preis, zu ehemaligen Preisträgerinnen sowie die aktuellen Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der englischsprachigen Website von Zonta International unter International Programs.

Der Förderpreis richtet sich an Doktorandinnen bzw. PhD-Kandiatinnen der Luft- und Raumfahrttechnik mit jährlich 10.000 US-Dollar pro Prämierung. Die Preise werden ausschließlich auf internationaler Ebene vergeben, sodass Bewerbungen unmittelbar an Zonta International gerichtet werden.

Die Anmeldefrist ist jeweils im November des Vorjahres. Wenn Sie Interesse an einer Bewerbung haben, unterstützen und beraten wir Sie gerne.

Bitte nutzen Sie hierfür unsere Kontaktseite auf unserer Website.


Jane M. Klausman Women in Business Award (JMK)

Dieser Förderpreis richtet sich an Studentinnen ab dem 3. Semester, die einen Abschluss in Business Management als Bachelor oder Master anstreben. Der Preis wird auf den Ebenen Zonta District und nachfolgend Zonta International vergeben. Zeitraum des Bewerbungsverfahrens ist Januar bis Juni eines jeden Jahres. Bewerberinnen werden bis Ende Juni von einem Zonta Club nominiert.

Details zum Verfahren entnehmen Sie bitte dem Dokument Jane M. Klausman Award (PDF).

Weitere Informationen zum Preis, zu ehemaligen Preisträgerinnen sowie die aktuellen Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der englischsprachigen Website von Zonta International unter International Programs.

 


Young Women in Public Affairs (YPWA)

Der Preis fördert junge Frauen in dem Bestreben, sich sozial und politisch zu engagieren. Zu Details der Aktivitäten können Sie sich auf den Seiten der Zonta Area 07 informieren. Der Zonta Club Berlin ist dieser Club-Ebene zugeordnet. Allgemeine Informationen finden Sie auch auf den englischsprachigen Zonta Seiten.

Mit dem "Young Women in Public Affairs Award" werden Oberstufen-Schülerinnen ausgezeichnet, die sich überdurchschnittlich in der Schule, in Vereinen oder Organisationen engagiert haben. Informationen zum Preis, ehemaligen Preisträgerinnen und die aktuellen Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der englischsprachigen Website von Zonta International sowie im Mitgliederbereich von Zonta in Deutschland.

 


Wenn Sie unsere Projekte finanziell unterstützen wollen, freuen wir uns sehr über Ihre Spende auf das Konto:

Freundeskreis Zonta Berlin e.V. bei der Postbank Berlin
IBAN: DE 78 100 100 100 632 020 108
BIC: PBNKDEFF


TERMINE:


27.11.2018 Clubmeeting mit Gästen

Vortrag von Sabine Werth über die Geschichte der Berliner Tafel


11.12.2018 Weihnachtsfeier


29.1.2019 Clubmeeting mit Gästen

Vortrag von Dr. Pauline Puppel, Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz: „Die Gesandtin“ über Frauen im auswärtigen Dienst seit dem 19. Jahrhundert.


26.2.2019 Clubmeeting mit Gästen

Vortrag von Prof. Dr. Claudia Müller-Birn, FU-Berlin zum Thema „Studentinnen in der Informatik“ und die Rolle der Entwicklerin in der Technologiegestaltung.


11.03.2019 100 Jahre Frauenwahlrecht

Vortrag von Helga Lukoschat, Geschäftsführerin von EAF Berlin, Novotel Fischerinsel, Veranstaltung der drei Berliner Zonta Clubs


05.04.2019 12. Benefizkonzert

in der St. Matthäuskirche, Kulturforum


Regelmäßiger Termin:
Clubmeeting am letzten Dienstag im Monat (außer Juli und Dezember). Weitere Vorträge sind in Planung. Bei Interesse an einer Teilnahme schreiben Sie uns bitte eine e-Mail.