Datenschutz Impressum

Die Internationalen projekte von Zonta für 2020-2022

Bei der alle zwei Jahre im Sommer stattfindenden Abstimmung aller Clubs weltweit, in diesem Jahr online, wurden die vier Vorschläge des internationalen Vorstands bestätigt. In dem Biennium 2020-2022 werden mit den Spendengeldern aus den Projekten der Clubs folgende Projekte gefördert:

"Gesundheit und Schutz für Mädchen in Peru" mit 1 Mio US-Dollar, Projektbeschreibung: (Übersetzung) (engl.)

"Let us Learn Madagascar" mit 500.000 US-Dollar (bisher seit 2016: 2 Mio US-Dollar), Projektbeschreibung: (Übersetzung)(engl.

"Gegen geschlechtsspezifische Gewalt in Papua-Neuguinea und Timor-Leste" mit 1 Mio US-Dollar, Projektbeschreibung: (Übersetzung) (engl.)

"Schluß mit Kinderehen" mit 1,5 Mio US-Dollar (bisher seit 2014: 2. Mio US-Dollar),
Projektbeschreibung: (Übersetzung) (engl.)

Diese Projekte sind zusammen mit UN-Organisationen entwickelt worden und werden in enger Zusammenarbeit mit ihnen durchgeführt. Zonta sichert damit die ausdrückliche Berücksichtigung von Mädchen und Frauen, deren Lage meist besonders schwierig ist. Seit dem ersten Projekt wurden mehr als 32,7 Mio US-Dollar bereitgestellt. Hier ein Rückblick über alle bisherigen internationalen Projekte. 

Die Kooperation mit den UN besteht seit 1946. ZONTA ist die einzige NGO, die sich finanziell substantiell an Projekten der UN beteiligt, in der Regel mit 4 Mio US Dollar pro Biennium. ZONTA hat zudem ständige Büros an allen vier Sitzorten der UN, in New York, Genf, Wien und Paris.


ZUFF e.V. Zufluchtswohnungen für Frauen

Wir unterstützen regelmäßig den Verein ZUFF e.V.  mit Geld- und Sachspenden, etwa aus den Erlösen des jählichen Benefizkonzertes, sowie mit professioneller psychologischer Beratung.

Seit 37 Jahren: Jahre ZUFF e.V.

Am 20. März 2013 beging ZUFF e.V. sein 30-jähriges Bestehen. Die Feier fand in einem ehemaligen Offizierskasino in Kreuzberg statt. Für Zonta war dies eine gute Gelegenheit, die von ZUFF e.V. betreuten Frauen sowie ihre Kinder kennen zu lernen und von ihren Nöten und Kümmernissen zu hören. Das Fest endete mit einem phantastischen internationalen Büfett (bereitgestellt von den ZUFF-Frauen) sowie mit Musik und fröhlichem Tanz. Mehr Informationen über dieses Programm sind hier zu finden.


Mentoring-Programm für Studierende mit Migrationshintergrund

Im November 2007 startete an der Fachhochschule für Wirtschaft (HWR) in Berlin ein Mentoring-Programm für Studierende mit Migrationshintergrund. Von Beginn an haben wir uns bei diesem Projekt als Mentorinnen für die Studentinnen zur Verfügung gestellt. Das Programm ist auf vier Jahre angelegt und stößt bei den Studierenden auf zunehmende Resonanz. 


Unterstützung beim Aufbau des Zonta Clubs Potsdam

Der Zonta Club Berlin hatte Anfang 2016 ein SOM-Komitee (SOM = Sponsoring, Organizing, Mentoring) eingerichtet, um den Aufbau in Gang zu setzen und zu unterstützen. Im Sommer des Jahres hatte sich vor Ort eine Vorbereitungsgruppe gebildet, die regelmäßige Veranstaltungen für Interessentinnen organisierte und den Aufbau mit viel Einsatz vorangetrieben hat. Am 3. Juli 2017 verabschiedeten 17 Potsdamerinnen die Satzung ihres neuen Clubs, wählten einen Vortstand und legten den Beitrag fest. Daraufhin beantragte das SOM-Komitee des Zonta Club Berlin, das die Vorbereitung begleitet hatte, die Aufnahme bei Zonta-International.

Am 8. August 2017 wurde der Zonta Club Potsdam mit der Clubnummer 1967 offiziell bei Zonta International registriert.   

Die Webseiten des Clubs Potsdam: www.zonta-potsdam.de 

Das SOM-Komitee stellte einige Informationsblätter für die Treffen in Potsdam bereit. Sie können hier als PDF heruntergeladen werden:

Kurzinfo: Was sind Zonta Clubs?

Kurzinfo: Warum International?

Gestaltungsmöglichkeiten von Zonta-Mitgliedern

Strukturen von Zonta (Mindmap)



 TERMINE:


23. März 2021

Meeting mit Vortrag von Dr. Marianne Gaehtgens über ihre Erfahrungen als Impfärztin und über die Impfungen gegen den Corona-Virus (Videokonferenz)


27. April 2021

Meeting mit Mitgliederversammlung und anschließender Mitgliederversammlung des Freundeskreises Zonta e.V. 


25. Mai 2021

Meeting mit Vortrag von Dr. Raphaela Borowka über Schmerztherapie, insbesondere für Frauen 


aktualisiert: 2.3.2021