Datenschutz Impressum

Zonta Benefizkonzert 2016 mit Galil Trio

VERLORENEN JÜDISCHEN KOMPONISTEN EINE STIMME GEBEN

war das Motto des 9. Benefizkonzerts am 8. April 2016 mit dem Galil Trio.

Das Galil Trio wurde 2013 von drei israelischen Musikern gegründet. Sie musizierten bereits als Solisten und haben sich darüber hinaus für ein faszinierendes Projekt zusammengeschlossen. Das Projekt will eine Brücke schlagen zwischen
unserer gemeinsamen Vergangenheit und Zukunft – dies sowohl als Israelis als auch als Juden, die in Deutschland leben und arbeiten.

Die Künstler haben bislang eher unbekannte jüdische Komponisten
und ihre Werke vorgestellt, die während des 2. Weltkrieges
und in der Vorkriegszeit verschollen sind. Sie haben uns auf eine ganz besondere musikalische Reise eingeladen.

 


Zurück zur Übersicht

 TERMINE:


27. Oktober 2020

Meeting mit Vortrag von unserem Mitglied Marion Klemm, Dipl.-Med. Psychologin und Psychotherapeutin zum Thema: Anna O., alias Bertha Pappenheim: erste berühmte Patientin der Psychoanalyse und Frauenrechtlerin


23. November 2020

Videokonferenz: Meeting mit Vortrag von Pamela Stenzel zum Thema: Women on Board - Situation und Erfahrungen in Deutschland und im Ausland mit FidAR - Frauen in die Aufsichtsräte  - und darüber hinaus.


25. November 2020

Unter dem Slogan: Zonta says No unter-stützt Zonta International weltweit den internationalen Tag zur Beendigung von Gewalt an Frauen. Der Zonta Club Berlin plant, wie im letzten Jahr, einen Informationsstand am 21.11.2020 in den Schönhauser Allee Arcaden.  
- Der Info-Stand kann leider nicht stattfinden.


Im Dezember findet kein Meeting statt.  


aktualisiert: 17.11.2020