Datenschutz Impressum

Zonta Benefizkonzert 2017 mit Klaviermusik von Fanny Mendelssohn-hensel

Fanny Hensel Geb. Mendelssohn 1805-1847 - Ein Abend mit Klaviermusik und Notizen zur Biographie

Am 31. März fand unser diesjähriges Benefizkonzert in der St. Matthäuskirche am Kulturforum statt. Wir danken allen Spendern, die uns rund 4000 € für unsere Projekte zukommen ließen.

Vor etwa 200 Gästen spielte Mizuka Kano, eine junge japanische Pianistin, die schon auf zahlreichen Musikfestivals aufgetreten ist und Preise gewonnen hat, Werke von Fanny Hensel. Dr. Marianne Gaehtgens, Mitglied des Zonta-Clubs Berlin, stellte das Leben und Schicksal der Komponistin an der Seite ihres sehr viel bekannteren Bruders vor und führte in die Musik ein. 

In ihrer Begrüßung wies Karen Hiort, die Präsidentin des Zonta Clubs Berlin, auf die Kontinuität der Benefizkonzerte des Clubs hin, die in seiner über 50 jährigen Geschichte eine wichtige Rolle spielen. Dranbleiben, auch mal über kleine Durststrecken hinweg, dabei neue Ideen entwickeln und Impulse aufnehmen, Neues ausprobieren und sich selbst treu bleiben, so beschrieb sie ihren Club. 

Sie erwähnte die Aktivitäten des Clubs im Rahmen der Kampgane "Zonta Says No", die seit 1999 gegen Gewalt an Frauen auftritt, und die auch das lokale Projekt des Clubs bestimmt, nämlich die kontinuierliche Unterstützung für den ZUFF e.V., der Frauen in Not auf ihrem Weg in ein gewaltfreies Leben hilft. Ebenso erinnerte sie an die Unterstützung des internationalen Projektes gegen den Menschenhandel, dem in Folge der schweren Erdbeben 2015 in Nepal gerade viele Frauen, die immer noch in Lagern leben, ausgesetzt sind.

Hier können Sie den Konzert-Prospekt mit weiteren Informationen herunterladen

Eindrücke vom Konzert:

Pianistim

Die Piantin Mizuka Kano am Flügel und Karen Hiort, Präsidentin des Zonta Clubs Berlin, bei der Begrüßung.

Blick in die gut besetzte Kirche von der Empore aus, auf der anschließend die Zontians zum Empfang mit Leckereien aus der eigenen Küche einluden.

Das Einlassteam freut sich mit einer Vertreterin von ZUFF über das Spendenaufkommen.

Die Pastpräsidentin verkauft erfolgreich Fahrradwesten mit Zonta-Logo.

Mitglieder des Clubs in froher Erwartung eines schönen und erfolgreichen, gemeinsam gestalteten Abends mit zahlreichen Gästen.

 

 


Zurück zur Übersicht

TERMINE:


27.11.2018 Clubmeeting mit Gästen

Vortrag von Sabine Werth über die Geschichte der Berliner Tafel


11.12.2018 Weihnachtsfeier


29.1.2019 Clubmeeting mit Gästen

Vortrag von Dr. Pauline Puppel, Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz: „Die Gesandtin“ über Frauen im auswärtigen Dienst seit dem 19. Jahrhundert.


26.2.2019 Clubmeeting mit Gästen

Vortrag von Prof. Dr. Claudia Müller-Birn, FU-Berlin zum Thema „Studentinnen in der Informatik“ und die Rolle der Entwicklerin in der Technologiegestaltung.


11.03.2019 100 Jahre Frauenwahlrecht

Vortrag von Helga Lukoschat, Geschäftsführerin von EAF Berlin, Novotel Fischerinsel, Veranstaltung der drei Berliner Zonta Clubs


05.04.2019 12. Benefizkonzert

in der St. Matthäuskirche, Kulturforum


Regelmäßiger Termin:
Clubmeeting am letzten Dienstag im Monat (außer Juli und Dezember). Weitere Vorträge sind in Planung. Bei Interesse an einer Teilnahme schreiben Sie uns bitte eine e-Mail.