Datenschutz Impressum

Bisherige Präsidentinnen
Auftrag und Vision von Zonta


Bisherige Präsidentinnen 

Berlin
1966–71: Margarete Römer
1971–73: Ursula Scheid
1973–78: Elisabeth Johnston

Berlin I
1978–82: Hannelore Herr
1982–86: Li Vomstein
1986–87: Rosemarie Eyrich
1988–92: Li Vomstein

Berlin II
1978–81: Liliane Barth
1981–85: Judith Reißbach
1985–88: Petra Benoit-Raukopf
1988–90: Sigrid Hannse
1990–92: Margit Adlkofer

Berlin
1992–94: Margit Adlkofer
1994–96: Marianne Gaehtgens
1996–98: Jutta Faber du Faur
1998–2000: Gabriele Haas
2000–02: Sylvia Prachensky
2002–04: Gesche Stephan
2004–06: Helga Witt-Kronshage
2006–08: Pamela Stenzel
2008–10: Britta Sösemann
2010–12: Brigitte Wauer
2012–14: Ute von Rechenberg
2014–16: Anett Hoffmann-Theinert
2016–18: Karen Hiort
2018-20: Dr. Sabine Röder


Auftrag und Vision von Zonta

AUFTRAG

Zonta International ist eine weltweit führende Organisation. deren Mitglieder vielfältige berufliche Erfahrungen haben und die sich zusammenschließen, um gemeinsam mit weltweit operierenden Projekten wie mit dem Eintreten für ihre Sache Frauen zu Kraft zu geben.

VISION

Zonta International will eine Welt aufbauen, in der die Rechte von Frauen als Menschenrechte  anerkannt sind und jede Frau ihr volles Potential verwirklichen kann. 

In einer solchen Welt haben Frauen im gleichen Maß wie Männer Zugang zu allen Ressourcen und beeinflussen ebenso die Entscheidungsprozesse.

In einer solchen Welt lebt keine Frau in Angst vor Gewalt.

 


 TERMINE:


26. Januar 2021

Meeting per Videokonferenz mit Vortrag von Tanja Ruf


23. Februar 2021

Meeting per Viedeokonferenz 


23. März 2021

Meeting


27. April 2021

Meeting


25. Mai 2021

Meeting


aktualisiert: 16.01.2021