Datenschutz Impressum

GRÜNDUNGSMITGLIEDER DES ERSTEN ZONTA CLUBS 1919

NEUE INFORMATIONEN VON ZONTA INTER -NATIONAL ZUR MITGLIEDSCHAFT

Im April 2017 startete Zonta International eine neue Initiative zur Information über eine mögliche Mitgliedschaft in den Zonta Clubs. Sie steht unter dem Motto: Add Your Voice to Empower Women. Dazu wurde eine spezielle Webseite eingerichtet mit der URL: www.zonta.org/Add-Your-Voice

Der Zonta Club Berlin hat eine deutsche Version eines Lesezeichens zu dieser Initiative erstellt. Fragen Sie unsere Mitglieder danach! Sie geben Ihnen gerne weitere Informationen. Oder schreiben Sie uns unter: praesidentin@zonta-berlin.de.

Global Membership Drive


Zonta International

Zonta International ist ein weltweites Netzwerk berufstätiger Frauen in verantwortungsvollen Positionen, die sich dafür einsetzen, die Lebenssituation von Frauen im rechtlichen, politischen, wirtschaftlichen und beruflichen Bereich zu verbessern. Zonta International ist überparteilich, überkonfessionell und weltanschaulich neutral. Pflege von Freundschaft und gegenseitige Hilfe ist ein wesentliches Element unseres Zusammenseins. Dafür steht das Motto "Zonta ist Begegnung - weltweit".

Das Logo von Zonta wurde ein Jahr nach der Gründung von Zonta 1919 angenommen. Entworfen hat es Helen Fuchs-Gundlach, Mitglied des Clubs in Buffalo. Es ist aus Symbolen der Sioux zusammengesetzt und repräsentiert die Werte der Servieorganisation wie Licht und Inspiration, Zusammenhalt, Gemeinsam tragen, Obdach und Schutz sowie Ehrlichkeit und Vertrauen.

Hier finden Sie eine Erklärung des Logos.  

ZONTA ist eine NGO (Nicht-Regierungsorgansiation) und arbeitet weltweit seit 1945 bei Projekten zur Verbesserung des Status von Frauen und Mädchen und zur Hilfe in Notsituationen mit verschiedenen UN-Organisationen zusammen. Dabei gehören für ZONTA das Eintreten für die Selbstbestimmung der Frauen (Adocacy) und die Unterstützung einschießlich psychosozialer und medizinischer Hilfe (Service) eng zusammen, damit die Ziele langfristig erreicht und die Ergebnisse gesichert werden.


TERMINE:

25.9.2018 Clubmeeting mit Gästen

Vortrag von Catrin Schenk über die Probleme und Möglichkeiten der Einflußaufnahme auf die Entwicklung problematischer Stadtquartiere am Beispiel von Gelsenkirchen.


23.10.2018 Clubmeeting mit Gästen

- Näheres in Kürze -


27.11.2018 Clubmeeting mit Gästen

- Näheres in Kürze -


29.1.2019 Clubmeeting mit Gästen

Vortrag von Dr. Pauline Puppel, Geheimes Staasarchiv Preußischer Kuturbesitz: "Die Gesandtin" über Frauen im auswärtigen Dienst seit dem 19. Jh.


26.2.2019 Clubmeeting mit Gästen

Vortrag von Prof. Dr. Claudia Müller-Birn, FU-Berlin zum Thema "Studentinnen in der Informatik" und die Rolle der Entwicklerin in der Technologiegestaltung.


Regelmäßiger Termin:
Clubmeeting am letzten Dienstag im Monat (außer Juli und Dezember).  Weitere Vorträge sind in Planung. Bei Interesse an einer Teilnahme schreiben Sie uns bitte eine e-Mail.